Über scoring*StrePla
scoring*StrePla ist ein Produkt von
8F COMPUTER GmbH
und
Klaus Langelüddeke

Jakob Lengfelder Str. 46
D- 61352 Bad Homburg
Deutschland
aktuelle Version: v2.0.0.517 vom 12.08.2016.
Name Version Datum
AjaxControlToolkit 4.1.7.725 13.02.2015
coreHelper 1.0.0.0 01.04.2016
Evolve.MailTemplates 1.0.0.32689 13.02.2015
Gentle.Common 1.2.9.29107 26.02.2015
Gentle.Framework 1.2.9.29108 26.02.2015
Gentle.Provider.MySQL 1.2.9.29108 26.02.2015
itextsharp 5.5.6.0 13.05.2015
log4net 1.2.11.0 13.02.2015
mscorlib 4.0.0.0 30.11.2016
MySql.Data 6.2.3.0 13.02.2015
mySqlHelper 1.0.0.0 07.04.2016
scs 2.0.0.517 12.08.2016
ssabase 2.0.0.517 12.08.2016
ssabase.resources 1.1.0.401 13.02.2015
ssabase.resources 1.1.0.401 13.02.2015
StrePlaBase 2.0.0.517 01.04.2016
StrePlaBaseCpp 1.1.0.247 21.05.2016
StrePlaInterop 1.1.0.247 21.05.2016
April 2015
==========
Version 2.0 mit angepasster Benutzerführung, neuem Layout und vielen Detailverbesserungen

23.07.2014
==========
- Landung nach Einflug im Zielkreis und vor dem Flugplatz wird korrekt erkannt und als Aussenlandung gewertet (Radius Flugplatz in den Stammdaten, Wertung I)

15.07.2014
==========
- Motorlauf beim Landen wird ignoriert
- Motorlauf nach Finish (Einflug in Zielkreis) wird erkannt

03.06.2014O
==========
- Auswertung der BVI (Blind Flying Instrument) Events in den IGC Dateien und Erzeugung entsprechender Warnhinweise
- Abfluggeschwindigkeit ist die Mittlere Geschwindigkeit von 8s vor Abflug bis 8s nach Abflug

16.04.2013
==========
- Fehler behoben, der irrtümlich den MinRadius einer AAT (für den Rettungsring) gesetzt hat. Dieser wird nicht mehr verwendet und kann auf der Oberfläche nicht bearbeitet werden.

12.02.2013
==========

- Öffentlichen Datenexport für Luftraum und Wendepunkte hinzugefügt, dazu in der öffentlichen
Übersichtsseite Menüpunkt Downloads ergänzt.

11.07.2012
==========

- changed type of "Analysis start/end time set by user!" event to WARNING

- Seite Fehlermeldung ein wenig schöner gestaltet

- Eingabe Koordinaten überarbeitet

- Yellow Bricks Datenexport entfernt

- PDF Ausdrucke: Spaltenbreiten optimiert (Tageswertung)

- DFS NOTAM Formular (neu)

03.06.2012
==========

- Upload für Routen aus desktop*StrePla prüft zuerst auf den Namen des WP, ist der identisch, wird der Index nicht berücksichtigt.

- IGC Datei darstellen, funktioniert auch, wenn ">" und "<" in der Datei enthalten sind (FLARM IGC Dateien)

18.05.2012
==========

- German Umlaute in the IGC files are displyed correct

- Edit Airspace restriction, removed a restriction to the number of airspacesin the airspace restriction page

- corrected a bug in the IGC file export for "sector only" turnpoints (acidentially the cylinder radius was used as the sector radius)

03.05.2012
==========
- Bearbeiten von Lufräumen repariert (funktioniert in aktuellen Version nicht)

- Der Reiter Auswertung auf der Detailsseite des Fluges zeigt Gescwindigkeits- und Distanzpunkte an, so dass
die Strafpunkte für das Unterfliegen der Mindeshöhe des Zielkreises korrekt gerechnet werden können.


17.08.2011
==========

- Löschen von verwendeten Aufgaben-Templates wird verhindert.

- Für jeden Piloten kann eine Info URL erfasst werden...

- Flugauswertung Texte in den Details angepasst:
hPress = Druckhöhe wie in Logger aufgezeichnet
hPressCorr = Druckhöhe mit bekannter Flugplatzhöhe und Startzeit korrigiert
hGPS = Höhe des GPS aus Logger

- Primary logger wird nun automatisch auf den zuerst verwendeten Logger gesetzt

- AAT mir Sektor 2 wird ausgewertet (nur Sektoren, kein Start, kein Finish)

- AAT mit Aussenladnung und manuell eingestellten Segelflugbegin/Ende rechnet korrekt.

08.07.2011
==========
- Flugmeldung der Piloten überarbeitet, so dass auch bei Fehlbedienung die Daten (zumindest Teilweise)
im System übernommen werden. Der Vorgang wird ***immmer*** mitgeloggt (Fehleranalyse)

- ENL überarbeitet, kürzere Laufzeiten werden erkannt.

- Validierung von Loggern mit DOS basierender Validierung (Zander und Cambrige) umgestaltet, kein Konflikt im Falle
gleichtzeitiger Validierung von mehreren Loggern.

- Flugzeit auf positive Zeiten beschränkt (Fehleingabe beim Erfassen der Vorläufigen Daten)

21.06.2011
==========
- Der "view state" wird zentral auf dem Server gespeichert und vermindert das zu übertragende Volumen.

14.6.2011
=========
- Suchfeld (WBK) auf Tages und Auswerteseite eingebaut. Über dieses Feld kann schnell ein Flug per WBK aufgerufen werden.
- Tagesstatus wird automatisch auf "Vorläufige Wertung" gesetzt, wenn mindestens ein IGC File in der Wertung ist.
- IGC Dateien hochladen. Kleines Flash-Plugin verwendet, um auch vom Browser mehr als eine Datei auf einmal hochladen zu können.

- Fehler beseitigt, der Upload von IGC Dateien aus StrePla verhinderte
- Fehler beseitigt, der das löschen von nicht zugeordneten IGC Dateien verhinderte
- Mindestwertungsstrecke wird auf der Tagesseite nur angezeigt, wenn diese in den Stammdaten verändert wurde (!= 100km)
- beim Anlegen eines neuen Wettbewerbes wird nur noch ein Template für die Auswertung angelegt. Werden zusätzliche Templates benötigt
müssen diese vom Anwender angelegt werden.

- Der Wettbewerbszeitraum kann jetzt auch vom Ausrichter selbst modifiziert werden, solange der Wettbewerb noch nicht begonnen hat.

- Die Seite Tagesdaten überarbeitet. Nun könnnen hier Vorgaben für alle Klassen eingeben werden.

10.06.2011
=========
- Fehler beseitigt, der das Erstellen neuer Routen ohne sichtbare Karte verhinderte

09.06.2011
=========
- Grand Prix Wertung hinzugefügt

- Wird in einer Tageswertung eines "alten" Tages geändert, so werden alle abhängigen Gesamtwertungen neu gerechnet.

- Fehler behoben, der Updload aus desktop*StrePla nur mit System-Mangement Rechten zulies

- Maske zur Erstellung der Tagesaufgabe verbessert:
- Kartendarstellung ist im default deaktiviert (Geschwindigkeit)
- Quickroute-Feld eingefügt, in welchen die Namen oder Indices durch Leereichen getrennt eingegeben werden können.

- Sektor 2 Erkennung eingebaut (momentan nur für Zylinder). Kann unter Stammdaten, Wertung III aktiviert werden.

- Erkennung des Zeitpunkts der Landung verbessert.

31.5.2011
=========
- Luftraumimport: Es werden immer alle Daten gegen die XML Datei getauscht (kein partielles Update mehr)
- Import Piloten, Feinschliff

24.5.2011
========
- Höhe für Ziellinienüberflüge wird korrekt ermittelt (nicht aus der Höhe des letzten Wendepunktes)

23.5.2011
=========

- Stammdaten Piloten: Logger und Backup Logger mit in den Excel Export aufgenommen
- Maximal erlaubte Überschreitung der Abflughöhe von Sporthöhe separiert (kann gemäß WO 2011 auf 0 gesetzt werden, ist damit inaktiv)
- LX 9000 Validierung hinzugefügt.

21.5.2011
=========
- Fehler beseitigt, der Meldung der Piloten verhinderte

20.05.2011
=========

- Sprachregelung für Wertungen angepasst
Vorläufig, Inoffiziell, Endgültig (5.5 WO 2011)

- Warnung für nicht passende Anflugrichtung entfernt, falls mit Zielkreis angeflogen wird

- Import Piloten Feinschliff




19.05.2011
=========

- Stammdaten Piloten
Beim Hochladen einer IGC Datei wird die Logger ID in das erste freie Feld (1, 2 oder 3) eingetragen. So kann der Sekundärlogger
auch zugewiesen werden.

- Auswertung
Zielkreis WO 2011, Wertungsdistanz angepasst

- Wendepunkte
Import verbessert. Der Benutzer kann nun wählen wie die Sortierreihenfolge der Wendepunkte erzeugt werden soll.


23.8.2010
=========
- Aufgaben aus desktop*StrePla mit Umlauten werden akzeptiert.

- Falls im Aufgabenblatt ein unbakanntes Makro verwendet wird, wird eine Fehlermeldung ausgegeben.

- Fehler auf Homepage behoben ("Momentan sind keine Wettbewerbe vorhanden...")

- Fehler im Route bearbeiten behoben. Nun kann auch der erste Wendepunkt geändert werden.

16.8.2010
=========
- In der Pilotenliste wird der Flugzeugindex nur dargestellt, wenn in der Klasse mit einer Indexwertung geflogen wird.

10.8.2010
=========
- Das QNH wird ***immer*** ohne Nachkommastellen ausgegeben, auch für 1013hPa.

- Ein im Flug eingeschalteter Logger wird erkannt und erzeugt eine Warnung
(Kalibrierung des Loggers funktioniert dann unter Umständen nicht richtig).

- Falls bei der Kalibrierung des Loggers die Höhendifferenz zu groß ist (>100m) wird versucht
die Kalibrierung während der Landung durchzuführen. Eine passende Warnung wird erzeugt.

- Der Algorithmus zur Erkennung des F-Schlepps Endes etwas weicher eingestellt. F-Schlepp Ende wird erkannt, wenn
eine Kurve mit mehr als 8°/s geflogen wird (45s Vollkreis) und dabei gesunkten wird oder die Fahht kleiner 100km/h ist.

- ENL Analyse verfeinert:
-- Motorläufe mit insgesamt abnehmender Höhe werden nur noch als Warnung dargestellt.
-- Für Motorläufe mit sehr ruhigem ENL ist der Triggerlevel noch etwas abgesenkt, damit das Rauschen
während des Motorlaufes nicht so ins Gewicht fällt.

01.08.2010
==========

- Fehler behoben: Das löschen von Piloten im Wettbewerb ist nun fehlertolerant.

- Piloten können auf "Inaktiv" gesetzt werden und erscheinen dann nicht mehr Wettbewerb, können
aber jederzeit wieder umgesetzt werden.

23.07.2010
==========
- LiveView: unter
www.strepla.de/scs/comp_'comp_id'/data/daily_overview.xml
wird der aktuelle Stand der Wertung aller Klassen "Beamergerecht" dargestellt. Diese Seite wird auf der
öffentlich zugänglichen Wertungsseite verlinkt, falls eine "aktuelle" Wertung läuft.

- Das Logo des Ausrichters ist auf die Wettbewerbs-Webseite verlinkt. Der Link öffnet ein neuens Browserfenster oder einen
neuen Tab (je nach Hersteller und Einstellung).

- Tageswertung und Gesamtwertung anzeigen: Kleinen Fehler behoben, der dazu führte, dass beim Auswählen einer Klasse immer
auf den ersten Wetteberbstag gesprungen wurde. Nun wird die Wertung des vorher ausgewählten Tages angezeigt.

22.07.2010
==========

- Auswertung AAT: Wird die Aufgabe nicht vollendert, so wird eine Warnung ausgegeben, die die letzte erreichte Area angibt.

20.07.2010
==========

- Aufgabenblatt bearbeiten: Option "Makros ersetzten" entfernt, weil Überflüssig und zu Fehlern führt, wenn danach noch einmal Parameter geändert werden.

- Tagesdaten bearbeiten: Für ungültiger/unsinnige Zeiten im Feld Wertungsschluss wird eine Warnung ausgegeben und der Wertungsschluss entsprechend korrigiert (Sinnvoll falls Flüge über UTC Mitternacht stattfinden).

- Details Flugweg, Reiter Auswertung, Angepasstes Auswerten der IGC Flugwegdatei: Option B-Records analysieren hinzugefügt. Falls der Flug merkwürdige Ergebnisse liefert, kann mit Aktivieren dieser Option eine Voranalyse der IGC Datei durchgeführt werden (diese ist in desktop*StrePla im Standard aktiviert). In dieser werden Sprünge (spurious Fixes) in Flugweg gesucht und eliminiert. Diese Option wird in einer zukünftigen Version von scoring*StrePla im Standard aktiv sein.

Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen
Sie wollen einen eigenen Wettbewerb ausrichten, sind noch nicht registriert? Melden Sie sich hier an!